Mazda CX-5 ab April 2012 mit neuem SKYACTIV-D Dieselmotor

Der ab Frühjahr 2012 in Deutschland auf den Markt kommende Mazda CX-5 möchte anders sein, als das bestehende Einerlei an Crossover-SUV. Typisch japanisch wird dies natürlich mystisch genug inszeniert. Den CX-5 mit der innovativen SKYACTIV Technologie zeichnet die neue Mazda Designsprache „KODO – Soul of Motion“ aus, die das Fahrzeug durch fließende und weiche Formen harmonisch wirken lassen sollen. Das trifft beim Mazda CX-5 auch tatsächlich zu, er wirkt organisch und optisch ansprechend. In der Farbe Grün würde sich dieser Crossover-SUV mühelos mit dem Wald verbinden. Doch Esoterik hin und her, was bei eimem SUV vor allem zählt ist die Technik. Mit dem neu entwickelten 2,2-Liter SKYACTIV-D Clean Diesel, kombiniert mit dem neuen Mazda SKYACTIV-Drive Sechsstufen-Automatikgetriebe, bietet der CX-5 auch technisch Highlights.

Weiterlesen…

Mazda CX-5 – Kompakt-SUV erfreut sich großer Beliebtheit

Der neue CX-5 von Mazda zählt zur Gruppe der kompakten SUV, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Modelle wie der VW Tiguan waren die Pioniere dieser Fahrzeugnische und schufen einen Markt für Geländewagen im handlichen Mini-Format. Mit dem CX-5 kann nun auch Mazda seinen Kunden einen solchen kompakten Offroader anbieten. Wobei der Name Offroader in dieser Fahrzeugkategorie nicht unbedingt wörtlich genommen werden sollte, denn allen kompakten SUVs ist gemeinsam, dass sie sich allesamt auf befestigten Straßen wesentlich wohler fühlen als im Gelände – wer aber ein robustes Alltagsfahrzeug mit der Optik eines Geländewagens sucht, ist mit dem CX-5 bestens beraten.

Weiterlesen…