Range Rover Tuning – die Königsdisziplin des Markentunings

Wer einen Range Rover fährt möchte Leistung, gepaart mit einem Schuss Exklusivität, genau damit beschäftigt sich die Tuningwelt und schafft Superlativen.

Range Rover sind zwar ausgereifte Fahrzeuge, lassen aber für den gewieften Tuner Lücken offen, die es zu schließen gilt. In Bezug auf Leistung, Aerodynamik und Design hat der Markentuner Hamann neue Maßstäbe gesetzt und Optimierungsmöglichkeiten geschaffen, die jeden Range-Rover-Fan gefangen nehmen.

Weiterlesen…

BMW X6 M Chiptuning – Mehr geht immer

Der BMW X6 M ist ein Superlativ auf Rädern. In kaum einem anderen Fahrzeug trifft soviel geballte Power auf eine derartig imposante und bullige Erscheinung. 2,3 Tonnen Leergewicht treffen auf 555 muntere Pferdchen, was in der Grünen Hölle des Nürburgrings eine Rundenzeit auf dem Niveau des BMW M3 der E46-Baureihe möglich macht. Dank variablem Allradantrieb xDrive fährt sich der bayerische Koloss nämlich unglaublich dynamisch und agil, etwas, das man ihm rein von seiner Optik her niemals zutrauen würde.

Weiterlesen…

Land Rover Defender „Wood“ von Vilner

Der Land Rover Defender Wood ist der neueste Beweis, dass die Jungs vom Studio „Vilner“ in der Lage sind alles mit Rädern in fahrenden Luxus zu verwandeln. Das Interieur in braun und schwarz wurde mit Nappa und Alcantara zu einem stilvollen Ambiente aufgewertet. Es gibt Leder an den Türen, der Armaturentafel, den neuen Sportsitzen, den Griffen am Dachhimmel, dem Rückspiegel und an den Sonnenblenden.

Weiterlesen…

Range Rover Evoque Tuning von Startech

Kaum ist der neue Range Rover Evoque ab 33.100 Euro käuflich zu erwerben, schon gibt es einen angeschärften Tuning Evoque von Startech. Das Paket des Tuners umfasst unter anderem ein Bodykit, neue Aluräder, Tieferlegung und noch einiges mehr um das Fahrzeug sportlicher auszurichten. Dabei kann der Kunde individuell entscheiden, welche Teile er an seinem Evoque möchte. Die Serienstoßfänger können gegen neue Schürzen für Front und Heck aus dem Startech-Programm getauscht werden. An der Front verbinden sich markante Lufteinlässe und ein Frontspoiler zu dem extra grimmigen Blick.

Weiterlesen…